Johnson Matthey & Brandenberger AG

IN THIS SECTION:

PUBLIKATIONEN

06 | 11 | 2014


JM News 3: Palladium Verkaufshandbuch


Wie verkaufe ich Palladiumschmuck?

Mit dem Verkaufshandbuch von Johnson Matthey haben Sie ein Werkzeug in der Hand, das Sie beim Verkauf von Palladiumschmuck unterstützen wird und Ihnen hilft, die Qualitäten von Palladium zu verstehen, eine klare Palladium-Sprache zu sprechen und Palladium mit Überzeugung vorzustellen


>>download

25 | 09 | 2014


Platinum & Palladium Times


Die neue, harte Palladiumlegierung erobert die Schmuckschaffenden.


Gratis Verkaufsunterstützung von JM fördert das Geschäft mit Palladiumschmuck.


>>download

16 | 05 | 2014

JM News 1

Workshop an der Berufsschule für Gestaltung, Zürich
mit der neuen, harten Palladium 950 Legierung von JM.
Johnson Matthey hat eine neue Palladium 950 Legierung im Angebot, die um einiges härter und weisser ist als die üblichen Palladium Legierungen auf dem Markt, und die dem Platin 950 sehr nahe kommt...mehr
JOHNSON MATTHEY, RJC MITGLIED NR. 308
Der Responsible Jewellery Council ist eine Nonprofit Zertifizierungsorganisation, die neue Massstäbe setzt. Sie zählt über 440 Mitglieder welche die Schmuckindustrie von der Mine bis zum Detailhandel umfassen...mehr
Sterling+
Die anlaufbeständige Silberlegierung
Sterling+ ist eine patentierte Silberlegierung mit einem Silberanteil von 97,2%. Die Legierung enthält kein Kupfer und ist dadurch anlaufbeständiger als andere Silberlegierungen die momentan auf dem Markt zu finden sind...mehr

25 | 10 | 2013

JMB Overview

 

Seit über 40 Jahren ist die Johnson Matthey & Brandenberger AG erfolgreich auf dem Schweizer Markt tätig. Nachhaltiges und stetiges Wachstum prägen unsere Geschäfte.

Dank unserer breiten Diversifikation mit einem gut positionierten Produktportfolio sind wir gerüstet um auch schwierige Zeiten zu überstehen. Diese Strategie hat sich offensichtlich bewährt. Die hohe Qualität unserer Produkte und die kurzen Lieferzeiten überzeugen unsere Kundschaft.

Um den ständig wachsenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden arbeiten wir stark serviceorientiert. Dieser Service steht und fällt mit den Personen, die dahinter stehen.

Aus diesem Grunde möchten wir in dieser Ausgabe des JMB Overviews die Abteilung Chemicals & Noble Metals vorstellen. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre und viel Vergnügen beim Lesen!

Dr. Josef Diebold
Leiter Chemicals & Noble Metals

 

>>>download (PDF, 2.1 MB)

 

06 | 10 | 2011

Platinum & Palladium Times

 

Ein neues Edelmetall hält Einzug in die Schmuckwelt und erobert Modedesigner und Hollywoodstars!

 

>>>download (PDF, 1.9 MB)

 

21 | 02 | 2011

JMB Overview

 

Als Tochtergesellschaft eines weltweit führenden Produzenten von edelmetallhaltigen Produkten bietet die Johnson Matthey & Brandenberger AG (www.johnson-matthey.ch) eine Vielzahl von Edelmetallerzeugnissen an. Der Geschäftsbereich Metal Joining ist vor allem im Lötsektor tätig und hat sich auf die Lieferung einer breiten Palette von Lötwerkstoffen in den deutschsprachigen Ländern spezialisiert . Dazu bietet der Bereich eine umfassende technische Unterstützung an, welche von der Beratung vor Ort, bis zur Leitung von Entwicklungsprojekten reicht.

 

Eine Reorganisation im Jahre 2000 gründete den Bereich „Metal Joining“ und ist aus der Verschmelzung der Sparten “Silberlot & Mallory“ entstanden. Die gleichzeitige Einführung der Profit Center Struktur innerhalb unserer schweizerischen Filiale, stellte die Weichen für die Entwicklung unserer Tätigkeiten.

 

Im Jahre 2001/2002 übernahm die noch junge Abteilung Metal Joining die Verantwortung für die Märkte in Deutschland und Österreich von unseren englischen Kollegen.

 

Wir durften am 07. Oktober 2010 unser 40-jähriges Bestehen der Niederlassung Schweiz feiern und möchten uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung, das entgegengebrachte Vertrauen und die vielen interessanten Begegnungen bedanken.

 

In diesem JMB Overview stellt sich Ihnen das Metal Joining Team, zusammen mit seinen Produkten und Dienstleistungen, vor. Des weiteren geben sie, in diversen Berichten, Einblicke in die Vorteile und Tücken und in die Entwicklungen der Löttechnik. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

 

John Fineron

Geschäftsführer

>>>download (PDF, 447kB)

 

09 | 01 | 2011

Platinum Times

 

Sauberes Platin - oder, wie Nachhaltigkeit der Schmuckbranche kommuniziert werden kann

 

>>>download (PDF, 3.3 MB)

 

17 | 03| 2010

Sustainability

 

Im Dezember 2007 fiel bei Johnson Matthey der Startschuss zu „Sustainability 2017“, jener Vision, die uns bis zum 200. Jahrestag des Unternehmens tragen wird. Für 2017, das Jubiläumsjahr, hat sich Johnson Matthey klare Ziele gesetzt, um das Unternehmen fit zu machen für die nächsten hundert Jahre und um Wachstum zum Wohle unserer Aktionäre, Mitarbeitenden und der Gesellschaft insgesamt zu generieren. In dieser Ausgabe von „Overview“ geben wir einen Einblick in die bisher geleistete Arbeit bei der Umsetzung dieser Vision auf Konzernebene und in Zürich. Weiterreichende Informationen bietet der Johnson Matthey’s Annual Sustainability Report (PDF, 6.4 MB), der weitgehend die Grundlage für diesen „Overview” bildete.

 

John Fineron

>>>download (PDF, 864 kB)

 

11 | 01| 2010

Platinum Times

 

„300 Meter unter der Erde ist die Temperatur so hoch, dass abgekühlt werden muss, damit überhaupt gearbeitet werden kann.“

Ein Besuch in den Platinminen Südafrika’s.

 

>>>download (PDF, 27.9 MB)

 

27 | 02 | 2009

JMB Overview

 

Silber bildete bereits im November 2002 den Schwerpunkt unseres JMB Overviews. Seither hat sich auf dem Silbermarkt viel getan. Die Nachfrage aus Industrie und Anlegerkreisen sowie der Silberpreis sind gestiegen. Zahlreiche neue Produkte mit Silber sind auf den Markt gekommen, und weitere Entwicklungen stehen noch an.

 

2002 wiesen wir darauf hin, dass ein deutlicher Preisanstieg für Silber zu erwarten sei. Dieser Aufwärtstrend wird in unseren Augen trotz der kürzlich erfolgten Korrektur noch anhalten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie warum. Wir wünschen gute Lektüre!

 

John Fineron

>>> download (PDF, 884kB)

 

13 | 10| 2008

Platinum Times

 

Die Platinindustrie in Südafrika hat sich gewandelt. Neben den grossen Produzenten wie Anglo Platinum, Impala und Lonmin haben nun auch kleinere den Betrieb aufgenommen oder stehen kurz davor. Angebot und Nachfrage stehen seit Jahren in einem Ungleichgewicht und Ziel der Produzenten ist es, dieses auszugleichen.

>>>download (PDF, 1810 kB)

 

31 | 01 | 2008

JMB Overview

 

Seit 37 Jahren ist Johnson Matthey & Brandenberger AG Ihre Quelle für Edelmetalle. Gerne beliefern wir unsere geschätzte Kundschaft nicht nur mit edelmetallhaltigen Produkten aller Art, sondern auch mit anderen aussergewöhnlichen Werkstoffen und Hintergrundinformationen dazu. Einer davon ist Nitinol, dies ist eine Abkürzung für eine ganze Klasse von Nickel-Titanlegierungen.

 

Nitinollegierungen besitzen ein Formgedächtnis oder neudeutsch ausgedrückt einen Memory-Effekt. Dieser äussert sich derart, dass wenn ein Nitinol-Bauteil verformt wird, es durch simples Erwärmung wieder zurück zu seiner alten Form findet. Stents, röhrenförmige Drahtgeflechte aus Nitinol, werden in der Chirurgie eingesetzt um Arterien offen zu halten. Die Stents werden zusammengefaltet in die Arterien eingebracht und entfalten sich selbständig bei Körpertemperatur. Über Nitinol informiert Sie unseren Herr Dr. Diebold ausführlich in diesem JMB Overview.

>>>download (PDF, 897kB)

 

24 | 07| 2007

Platinum Times

 

Trotz hohen Edelmetallpreisen boomt der Markt für Platinuhren im Bereich des Luxussegments – ein grösser Rückgang wird jedoch im Schmuckbereich gemeldet.
Dort hält Palladium schleichend Einzug – Das Schwestermetall von Platin hat inzwischen auch den Uhrenmarkt erobert – Grosse Namen produzieren in stattlichen Serien. Mehr darüber in dieser Ausgabe der Platinum Times.

 

>>>download (PDF, 9453 kB)

 

30 | 11 | 2006

JMB Overview

 

Seit 36 Jahren ist Johnson Matthey & Brandenberger AG Ihre Quelle für Edelmetalle. Gerne beliefern wir unsere geschätzte Kundschaft nicht nur mit edelmetallhaltigen Produkten aller Art, sondern auch mit Hintergrundinformationen dazu.

 

In den letzten Jahren berichteten wir über die vier Bankedelmetalle, Gold, Silber, Platin und Palladium. Der vorliegende JMB Overview ist den vier weniger bekannten Edelmetallen der sogenannten Gruppe der Platinmetalle (PGM) Ruthenium, Rhodium, Osmium und Iridium gewidmet. Die Fördermengen dieser Edelmetalle sind zwar kleiner als diejenigen der Bankedelmetalle, ihre Anwendungsmöglichkeiten aber ebenso vielfältig. Lesen Sie mehr darüber.

>>>download (PDF, 897kB)

 

18 | 10 | 2006

Platinum Times

 

 

Weiss ist weiss! Zu Platin, dem edelsten aller weissen Metalle, gesellen sich Palladium 950 und neu LUSTRE 925 - die revolutionäre Silberlegierung.

>>>download (PDF, 4107 kB)

 

15 | 11 | 2005

JMB Overview

 

Die vorliegende JMB Overview ist dem Palladium gewidmet. Palladium gehört ebenso zu der sogenannten Gruppe der Platinmetalle (PGM) wie Platin, Rhodium Ruthenium, Osmium und Iridium. Obwohl Palladium oft für die gleichen Anwendungen wie Platin eingesetzt werden kann, hat Palladium seine eigenen, interessanten Eigenschaften. In letzter Zeit werden diese Eigenschaften, insbesondere die brillant weisse Farbe, die niedrige Dichte und der günstige Preis, vermehrt im Schmucksektor des Fernen Ostens geschätzt.

Lesen Sie mehr über die Geschichte des Palladiums, dessen Förderung und Markt sowie über seine vielfältigen Verwendungen im 21. Jahrhundert.

>>>download (PDF, 853 kB)

 

19 | 10 | 2005

Platinum Times

 

Die neue Platinum Times widmet sich zum ersten Mal nebst dem Platin auch einem neuen, noch unbekannten Metall: dem Palladium.
Palladium - die kleine Schwester des Platins fordert heraus: heisst es bald, "Adieu Weissgold"?

>>>download (PDF, 3489 kB)

 

16 | 05 | 2005

Platinum 2005

 

Platinum 2005 is Johnson Matthey's latest market survey of platinum group metals supply and demand. This report, widely regarded as the world’s principal source of information on platinum group metals, is free of charge and can be viewed and downloaded at:

http://www.platinum.matthey.com/publications/publications.html

 

Key topics in Platinum 2005:

- Platinum price to consolidate in 2005 as supply and demand remain broadly in balance
- Improved jewellery and auto demand unlikely to lift palladium price as supply continues

For scientific research articles on platinum group metals please go to Platinum Metals Review:

http://www.platinum.matthey.com/publications/pmr.html

 

Documents are supplied in PDF format. To view these you may need to download the free Adobe Acrobat Reader:

http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep2.html

 

 

15 | 02 | 2005

Platinum 2004 - Update 2

 

JOHNSON MATTHEY'S LATEST VIEW ON THE PGM MARKETS

 

Johnson Matthey published its second Platinum Review quarterly Update exclusively on the Platinum Today website: http://www.platinum.matthey.com

The report analyses recent developments in the PGM markets and highlights Johnson Matthey's latest views on supply and demand for platinum group metals in 2004.

 

Key topics in Update 2:

- Demand for platinum and palladium from the auto industry
- Demand trends in the Chinese jewellery market
- Changes in platinum and palladium mine supplies
- Latest outlook for platinum and palladium market balances and prices

Johnson Matthey releases Updates in August and February each year. Together with the Platinum Review and Platinum Interim Review, they provide analysis and comment on the PGM markets on a quarterly basis.

Receive E-mail alerts from Platinum Today: Platinum Today can alert you via email when new publications are posted on the site. To register follow this link: http://www.platinum.matthey.com/cgi-bin/dynamic.pl?template=site_reg

>>>download (PDF, 133 kB)

 

 

30 | 11| 2004

JMB Overview

Die vorliegende JMB Overview ist dem Platin gewidmet. Im Vergleich zu Gold und Silber hat Platin bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts wenig Bedeutung in der menschlichen Geschichte. Aber Achtung! Platin spielt jetzt in vielen modernen Anwendungen und Prozesse eine grosse Rolle, und mit der Entwicklung der Brennstoffzellen wird die Bedeutung von Platin noch wachsen. Lesen Sie mehr und erfahren Sie warum!

>>>download (PDF, 862 kB)

 

 

 

30 | 06 | 2004

Platinum Times

Angebot und Nachfrage von Platin nahezu im Gleichgewicht in 2004.

>>>download (PDF, 2003 kB)

 

 

30 | 06 | 2003

Platinum Times

Platin Trends rund um die Welt 2003.

>>>download (PDF, 522 kB)

 

 

31 | 10 | 2003

Platinum

Platinschmuck- und Uhren – der Inbegriff des Besonderen, Ausdruck für Eleganz, Individualität und Wert.
Eine Kollektion Schweizer Hersteller.

>>>download (PDF, 1116 kB)

 

 

31 | 10 | 2003

JMB OVERVIEW

Der vorliegenden JMB Overview ist dem Gold gewidmet. Obwohl nach wie vor die Mehrheit der Goldnachfrage aus dem Schmuckbereich stammt, ist doch, in Erwartung steigender Preise, ein merklicher Nachfrageanstieg durch vermehrte Produzentenrückkäufe und das Interesse der Investorengemeinschaft zu verzeichnen. Deshalb ist der Goldpreis gemessen in USD/Unze in letzter Zeit deutlich gestiegen. Unseres Erachtens wird dieser Trend vorerst weitergehen. Lesen Sie mehr und erfahren Sie warum!

>>>download (PDF, 710 kB)

 

 

30 | 11| 2002

JMB NEWS SILVER

Die vorliegende Ausgabe der JMB News ist dem Silber gewidmet. Früher war Silber nur in seiner Rolle als Zahlungsmittel, in Schmuck und Silberwaren bekannt. Heute ist Silber, dank seinen technischen und chemischen Eigenschaften, zusammen mit seinem günstigen Preis, besonders vielseitig in der industriellen Anwendung.

>>>download (PDF, 617kB)

 

 

© Johnson Matthey 2013